Akupunktur

Akupunktur wird vorrangig bei Schmerzen eingesetzt, sowie bei funktionellen Erkrankungen, die mit Störungen vegetativer Regelkreise einhergehen.

Die wichtigsten Indikationen

  • rheumatische Krankheitsbilder
  • Rauchentwöhnung
  • Trigeminusneuralgie
  • Allergien / Heuschnupfen
  • Ischialgie
  • Allergien / Heuschnupfen
  • psychovegetative Störungen
  • psychovegetative Störungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Schmerzen am Bewegungsapparat / Gelenkschmerzen
  • orthopädische Krankheitsbilder / Bandscheibenvorfall
  • Kopfschmerzen / Migräne unterschiedlicher Ursache

In der Regel erstreckt sich ein Therapiezyklus über 10-12 Behandlungen. Die klassische Akupunkturbehandlung kann sowohl am gesamten Körper als auch nur am Ohr erfolgen. Eine gleichzeitig durchgeführte Elektrostimulation kann die Akupunkturbehandlung sinnvoll ergänzen.

Frau Früh zur Akupunkturstudien in Peking
Die chinesische Mauer im Winter
Winterliche Pagode
Kassenleistungen &
Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) Hier ein kleiner Überblick wie wir Ihnen helfen können